Camping Fontanelle : Campinplatz Ordnung

Bei der Ankunft sind unsere Gäste gebeten, gültige Ausweisdokumente (Pass, Personalausweis, usw.) bei der Rezeption für die gesetzlich vorgeschriebene Anmeldung zu hinterlegen.

Check-in:
f
ür Stellplätze ab 12:00 Uhr;
f
ür Wohneinheiten, Übergabe der Schlüssel ab 15:00 Uhr.

Check-out:
Kasse
Öffnungszeiten von 08:00 bis 11:00 Uhr.

Die Rechnung muss 2 Tage vor Abreise bezahlt werden. Es ist verboten Summen über Euro 999,00 Bar zu bezahlen (art.12 DL 201/2011).
Stellplätze von 8:00 bis 12:00 Uhr frei lassen;  Wohneinheiten von 8:00 bis 9:00 Uhr frei lassen.

 Ab den 01.04 bis 30.09 wird eine Kurtaxe zusätzlich berechnet

 -Bei der Ankunft muss der erhaltene Car Pass am Rückspiegel des Fahrzeuges sichtbar befestigt werden. Die Zufahrt in den Campingplatz ist für Autos ohne Car Pass verboten.Die Schranke, die den Zugang zum Platz ermöglicht, ist zu folgenden Zeiten geöffnet: von 7:00 Uhr bis 23:00 Uhr.

Es ist verboten, Motorfahrzeuge innerhalb des Campingplatzes zu benutzen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 10 km/h, für Motorräder Schrittgeschwindigkeit.

 -Stellplätze:
Zelte und Wohnwagen müssen gemäß den Anordnungen der Direktion platziert werden.
Die Begrenzungen des zugewiesenen Stellplatzes sind einzuhalten. Auf einem Stellplatz darf folgende Ausrüstung untergebracht werden:

a) 1Wohnwagen + 1Auto;
b) 1Zelt + 1 Auto oder 1 Motorrad;
c) 1Wohnmobil. Alles andere ist getrennt zu berechnen, wie aus der Preisliste zu ersehen ist.

 -Die Preise verstehen sich pro Tag, unabhängig von der Ankunftszeit. Der Abreisetag wird angerechnet, wenn die Abreise nach 12:00 Uhr stattfindet. Die bei der Ankunft angemeldete Personenzahl wird für die ganze Aufenthaltsdauer angerechnet, ohne Berücksichtigung von eventuellen Abwesenheiten.

 -Es ist verboten, Gräben um die Zelte auszuheben, die Stellplätze mit Umzäunungen zu umgeben, Schnüre in Körperhöhe zu ziehen, Feuer auf der Wiese und am Strand zu machen, sowie Wasser zu verschwenden um Autos und Boote zu waschen.

 -Bungalows und Mobilheime:
bei der Ankunft muss eine Kaution in Höhe von 100,00 € hinterlegt werden. Diese wird dann bei der Abreise in voller Höhe zurückerstattet, unter der Bedingung, dass die Wohneinheit sauber und ordentlich verlassen wird. Andernfalls wird man die notwendigen Spesen abziehen müssen. Am Ende des Aufenthaltes müssen die Schlüssel der Wohneinheit an die Direktion zurückgegeben werden.

 -Den Gästen wird nahe gelegt, die Vegetation, Hygiene und Sauberkeit des Platzes zu respektieren. Papier, Plastik, Glas und Restabfälle entsorgen Sie bitte in den jeweils dafür vorgesehenen Containern.

 -Eltern sind für das Verhalten ihrer Kinder verantwortlich. Die Lebhaftigkeit, Erziehung und die Bedürfnisse der Kinder dürfen nicht zu Lasten der Ruhe, Sicherheit und Hygiene der übrigen Gäste gehen. Darüber hinaus dürfen Kinder Toiletten und Wascheinrichtungen und sonstige Sanitäranlagen nur in Begleitung Erwachsener benutzen. Ebenso müssen Kinder beim Baden im See und im Schwimmbad von mindestens einer erwachsenen Person beaufsichtigt werden. Eltern haften für alle Schäden durch ihre Kinder auch gegenüber Dritten.

 -Die Sanitäranlagen sind gemäß der Anzahl der Gäste und ihrer Bedürfnisse geöffnet.

Haustiere:
Hundebesitzer haften für alle Schäden durch ihre Hunde, und sind außerdem gebeten, die Hunde ständig an der Leine zu führen. Laut gesetzlichen Bestimmungen dürfen keine Tiere in den Wohneinheiten gehalten werden. Es ist außerdem streng verboten, Hunde zum Strand und ins Schwimmbad zu bringen (laut lokalen Hygieneregeln). Bei der Ankunft müssen die Hundebesitzer einen gültigen Impfpass des Hundes vorzeigen.

Laut gesetzlichen Bestimmungen ist es verboten private Bojen ohne Zulassung der lokalen Behörden im Lago di Garda festzumachen.

Rauchverbot:
Rachverbot besteht in allen geschlossenen Räumlichkeiten der Anlage.

Ruhezeiten:
Absolute Ruhe von 23:00 Uhr bis 07:00 Uhr. Von 13:00 bis 15:00 Uhr ist die Benutzung von Fernseh- und Radioapparaten verboten, um die Ruhe der anderen zu garantieren.

Unsere Gäste sind gebeten, sich an die Schwimmbadsordnung  zu halten.
Die Öffnungszeiten werden bei dem Schwimmbad gezeigt.

 -Die Direktion übernimmt keine Haftung für Geld oder Wertgegenstände, die nicht der Direktion anvertraut wurden.

Lost and Found:
auf dem Campingplatz gefundene Gegenstände sind bei der Rezeption abzugeben, so dass sie ihrem rechtmäßigem Besitzer zurückgegeben werden können.

Die Direktion übernimmt auch keine Haftung für Schäden, die von Unwetter oder höherer Gewalt verursacht werden.Außenstehenden ist der Zutritt in den Campingplatz verboten, auch wenn sie von den Gästen begleitet sind, es sei denn, die Direktion hat die notwendige Erlaubnis erteilt. Dazu ist die Vorlage eines Ausweisdokumentes notwendig. Nach Ablauf einer Stunde wird der in der Preisliste ausgezeichnete Betrag berechnet. Der Zugang ist diesen Personen nur zu Fuß gestattet, Autos müssen außerhalb des Campingplatzes geparkt werden. Die Direktion behält sich vor, Besuchern den Zutritt zu verweigern.

Im Falle von Nichtbeachtung der o.g. Ordnung wird sich die Direktion gezwungen sehen, die notwendigen Maßnahmen zu treffen. Bei schweren Regelverstößen behält sich die Direktion vor, Verweise vom Campingplatz auszusprechen.

Das ganze Personal des Campingplatz ist berechtigt, die Gäste auf die Einhaltung der o.g. Anordnungen hinzuweisen